-

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wanderungen, Mountainbiken, Reiten, Sehenswertes erkunden, die Natur genießen - Ausflugsziele im Dreiländereck Thüringen-Hessen-Bayern erwarten Ihren Besuch ...

Unsere Familienpension "Zur Glocke" ist idealer Ausgangspunkt um auf Erkundungstour in die herrliche Umgebung zu gehen.

Die Rhön ist nicht nur ein Paradies für Wanderer, Mountainbiker und Wintersportler, sondern hat auch geschichtlich und kulturell so manchen Geheimtipp zu bieten: Von geschichtsträchtigen Städten wie der Wartburgstadt Eisenach, der Domstadt Fulda, der Fachwerkstadt Schmalkalden, der Waffenstadt Suhl, der Theaterstadt Meiningen oder dem Wintersportzentrum Oberhof, über liebevoll gestaltete Museen und Heimatstuben, bis hin zu wehrhaften Kirchen und Burgruinen. Das Grenzmuseum "Point Alpha", eine Besichtigung mit Bierverkostung in der Rhönbrauerei Kaltennordheim, die Holzbildhauer in Empfertshausen, die Märchenhöhle in Walldorf, die Wasserkuppe (Segelflugzentrum), oder das Besucherbergwerk in Merkers sind immer einen Ausflug wert.

Beim Wandern, Reiten oder Mountainbiken entdeckt man die Bergwiesen der Hochlagen, bemerkenswerte Blockhalden aus vulkanischer Zeit, kristallklare Bäche und geheimnisvolle dunkle Moore. Neben dem "Hochrhöner", einem zertifizierten Premiumwanderweg, der sich auf 180 Kilometern über die Kuppen der Rhön zieht, hält die Region weitere zertifizierte "Extratouren" (z. B. die "Extratour Vorderrhöner"), sowie eine Vielzahl weiterer attraktiver Wanderwege bereit.

Einige der schönsten Sehenswürdigkeiten haben wir für Sie hier aufgeführt. Wir beraten Sie gerne mit Tipps aus erster Hand über die Vielzahl weiterer Ausflugsziele in der näheren und weiteren Umgebung und sind Ihnen bei der Tourenplanung behilflich.
Direkt rund um unsere Pension "Zur Glocke" gibt es Interessantes für Sie zu entdecken. Der Fernblick zum Berg Dolmar und zum Thüringer Wald ist einfach atemberaubend. Eine kurze Wanderung führt Sie hinauf zum Gipfelkreuz am Hahnberg. Hier können Sie bis zu den Gipfeln der Hohen Rhön blicken.

In wenigen Gehminuten gelangen Sie in den nahe gelegenen Ort Oepfershausen. Fachwerkhäuser im hennebergisch-fränkischen Stil, die weiträumige geschlossene Anlage des Schwarzen Schlosses und eine sehenswerte evangelische Pfarrkirche aus dem 18. Jahrhundert prägen das Bild des Ortes. Oder besuchen Sie einmal die Kunststation.
Sie sehen, es gibt viel zu bestaunen.
Die Wartburg, hoch über der thüringischen Stadt Eisenach gelegen, wurde der Sage nach um 1067 von Ludwig dem Springer erbaut und gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Burg ist eng mit der deutschen Geschichte verbunden und nimmt in der deutschen Burgenlandschaft eine ganz besonder
e Stellung ein.
Die Wartburg war Wohn- und Wirkungsort der heiligen Elisabeth. Der Reformator Martin Luther übersetzte hier das Neue Testament. Im 19. Jhd. erlangte die Wartburg durch die Feste der deutschen Burschenschaften Berühmtheit und Richard Wagner schrieb die romantische Oper "Tannhäuser" inspiriert durch den sagenhaften Sängerkrieg.

Noahs Segel - die neue Besucherattraktion im Herzen des Biosphärenreservats Rhön.

Die Aussichtsplattform in rund 21 Meter Höhe bietet einen atemberaubenden Panoramablick. Hier befinden Sie sich in rund 840 Metern über dem Meeresspiegel auf dem Berg Ellenbogen. Der Rundumblick bietet Aussichten zur Hohen Geba, zum Berg Dolmar bei Meiningen, zur Wasserkuppe mit einem Segelflugzentrum, der sagenumwobenen Milseburg und dem Thüringer Wald.
Abwärts geht es über eine Erlebnisrutsche und im Besucherzentrum erhalten Sie Informationen über die Rhön mit ihren hervorragenden Wanderwegen.
Die Erlebniswelt Arche Rhön am Weidberg bei Kaltenwestheim / Oberweid erwartet Ihren Besuch.

Die Arche Rhön ist eine Erlebniswelt für die ganze Familien, welche die ursprüngliche Natur der Rhön kennenlernen möchten. Hier finden Sie beispielsweise ein Steinlabyrinth, einen Erlebniskinderspielplatz, einen Barfußpfad mit Gesundheitsstationen, eine Erlebnishöhle, einen Grill- und Picknickplatz sowie vieles mehr ...
Konzipiert wurde die Erlebniswelt Arche Rhön als Besucher- und Informationszentrum für kleine und große Gäste. Natur, Ruhe und ein herrlichen Panoramablick vom Weidberg in das Land der offenen Fernen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü